Durchsuchen

Das Licht des San Matteo -Stoffes wurde ausgewählt

E' STATA RIDATA LA LUCE AL PANNO DI SAN MATTEO

Das Licht des San Matteo -Stoffes wurde ausgewählt

21. August 2018

Das San Matteo -Tuch kehrte nach einer erheblichen Restaurierung, die 4 Monate dauerte, in den Duomo zurück.

Die Arbeit Vassallo -Antiquitäten und aufgeführt von dem Restaurator Daniela Mellone Direktor der Werke der Gesellschaft von Montecorvino Rovella, einem Unternehmen, das von den oben genannten Archäologie, bildenden Künsten und Landschaft von Salerno und Avellino zugeschrieben wird.

Die Restaurierungsintervention hat das Licht auf der Rückseite des Gemäldes wiederhergestellt, das Sant'anna, San Giacchino und das jungfräuliche Kind darstellt und die Figur von San Matteo auf der Vorderseite eindeutiger Lesart wiederholte. Beide Gemälde wurden mit Ölfarben direkt auf Leinwand ohne Vorbereitungsschicht hergestellt.

Die Konsolidierungsoperationen, sowohl strukturell als auch der Bildfilm, wurden zuerst mit einer vorläufigen Konsolidierung durchgeführt, um die Planarität der Leinwand wiederherzustellen, und dann definitiv, wenn die Fragmente kombiniert wurden. Nach der Konsolidierung, Reinigung und Entfernung von Repainten wurde das Wachsmalerei durchgeführt.

Die Restaurierungsintervention brachte das Tuch in seine alte Pracht zurück.